Entdecken Sie den Harz !

Harz-Imkerei

Zu meiner Homepage

Heinz Mahlmann, Obere Neustadt 18, 37520 Osterode, Tel.: 0 55 22 / 9 54 20 50, Fax 0 55 22 / 9 55 02 52, Email Zu meiner Mailbox

HOME
Zu meiner Homepage
Mit Shop-System für Ihren bequemen Einkauf Bienenwachskerzen, Honigweine, Seifen u.v.m. Zum Ausprobieren und Selbermachen Honig - mehr als nur ein Nahrungsmittel !

So fing alles an...

Angefangen mit der Imkerei habe ich im Sommer 1998.

Inspiriert durch Verwandte aus Brevoerde bei Bodenwerder, der Familie Marion und  Klaus Scholz, begann ich mit vier Bienenvölkern.

Regelmäßige Lehrgänge des Deutschen Imkerbundes (DIB) und des Goslarer Imkervereins helfen mir, die angemessene Betriebsweise und den schonenden Umgang mit meinen Bienen, einer Carnica-Rasse -, naturnah und praxisgerecht zu erlernen. Besonders der Honiglehrgang  nach den strengen Qualitätsanforderungen des DIB bietet meinen Kunden die Gewähr für einwandfreie Ware und unbeschwerten Genuss.

Mit meinen 10 Völkern ist es mir möglich, neben meiner Berufstätigkeit einem Hobby nachzugehen, das meinen Kindern und mir viele Naturerlebnisse bietet und bei dem ich mit viel Freude ein ganz besonders wertvolles Lebensmittel herstellen kann.

Überprüfen Sie Ihr Wissen !Wussten Sie schon...

Ð

dass 10 Bienen 1 Gramm wiegen ?

Ð

dass 1 Biene in 2 Minuten 1 km fliegt ?

Ð

dass 1 Biene in ihrem Leben 800 km zurücklegt ?

Ð

dass 1 kg Honig die Lebensarbeit von 350-400 Bienen darstellt

Ð

dass 1 Biene für 1 Pfund Honig bis zu 3,5 mal um die Erde fliegen müsste ?

Ð

dass die Winterbiene bis 9 Monate alt wird ?

Ð

dass die Biene des Sommers sich in 6 Wochen zu Tode gearbeitet hat ?

Ð

dass eine Königin 4 Jahre alt werden kann ?

Ð

dass eine Königin im Mai/Juni bis 3000 Eier/Tag legen kann ?

Ð

dass 5000 Eier 1 Gramm wiegen

Ð

dass eine Bienenlarve 2000 Pflegebesuche bekommt ?

Ð

dass 14000 größere Blütenstaubkörner Art nötig sind für 1 g Pollen

Ð

dass aus befruchteten Eiern weibliche Bienen, aus unbefruchteten Eiern Drohnen entstehen ?

Ð

dass ein Bienenvolk in einem Jahr nur 350 bis 500 g Wachs erzeugen kann ?

 

... und wo ist die Königin ?

Bienen beim Wabenbau

In ihrem kurzen Leben hat eine Arbeitsbiene nacheinander verschiedene Aufgaben zu erfüllen. Im hochkomplizierten Bienenstaat muss sie sich "hochdienen": von Putzteufel und Amme über Baumeister und Koch, Müllwerker, Wachsoldat und Klimaanlage, bis sie schließlich zur Sammlerin wird. Sie bringt Blütenstaub und Nektar, der zu Honig verarbeitet wird, heim.

Wenn ich Ihr Interesse an der Imkerei und an Bienen geweckt haben sollte, finden Sie weitere 50 Fragen und ihre Antworten hier.

HOME
Zu meiner Homepage

e-mail
Zu meiner Mailbox

nach oben